Ihre Rechtsexpertin

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz?
Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Johanna Onischke • Anwältin für Datenschutzrecht in Kerpen

Rasche, effektive Lösung von komplexen Rechtsfragen.

Anwalt für Datenschutzrecht in Kerpen

In Zeiten, in denen der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt sagt: „Wir wissen, wo Sie sind, wir wissen, wo Sie waren und wir wissen mehr oder weniger, was Sie denken.“ hat das Datenschutzrecht die Aufgabe, personenbezogene Daten zu schützen.

Gleichzeitig soll es aber auch eine erfolgreiche (Digital-) Wirtschaft sowie eine moderne Informationsgesellschaft ermöglichen.

Das Datenschutzrecht ist eine komplexe Materie, die zunächst aus nationalem Verfassungsrecht abgeleitet wurde und seit dem Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Mai 2018 eine europaweit abgestimmte Grundlage hat.

Auf diesem Gebiet kann Frau Onischke sowohl wissenschaftliche als auch praktische Erfahrungen vorweisen. Als Stipendiatin des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Akademie für politische Bildung in Tutzing war sie Teil des „Tutzinger Diskurses Big Data und Smart Health“. Dieses Forschungsprojekt erörterte von 2017-2019 die Thematik Big Data im Gesundheitswesen aus unterschiedlichsten fachlichen Perspektiven – durch Frau Onischke zum Beispiel aus dem Blickwinkel des Datenschutzes. Im Jahr 2018 legte Frau Onischke beim TÜV Nord erfolgreich die Prüfung zur TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten ab und beriet seitdem unter anderem eine der größten Rechtsanwaltskanzleien auf dem Gebiet des Datenschutzrechts sowie eines der größten deutschen Medienhäuser.

Nutzen auch Sie die Expertise von Frau Onischke zur Ausarbeitung Ihrer Datenschutzerklärungen, Einwilligungserklärungen, Teilnahmebedingungen oder zur Geltendmachung oder Abwehr datenschutzrechtlicher Ansprüche von betroffenen Personen.

Datenschutz-erklärungen

Wir prüfen und erarbeiten für sie rechtskonforme Datenschutz-und Einwilligungserklärung, die konkret auf ihre jeweilige Branche abgestimmt werden und die aktuelle Rechtslage berücksichtigen.

Elementar ist hierbei, dass wir mit Ihnen ihre gesamten Geschäftsprozesse durchleuchten, um diese bei der Datenschutz-und Einwilligungserklärung vollständig berücksichtigt zu haben.

Teilnahme-bedingungen & AGB

Bei der Prüfung und Erstellung von Teilnahmebedingungen und allgemeine Geschäftsbedingung sind ebenfalls die Geschäftsprozesse des Kunden zu analysieren und zunächst die Zielsetzung festzulegen,
bevor auf dieser Grundlage die entsprechenden Klauseln erarbeitet werden können.

Abwehr von datenschutzrechtlichen Ansprüchen

Unser datenschutzrechtliches Angebot runden wir damit ab, dass wir erfolgreich unsere Mandanten bei der Abwehr von datenschutzrechtlichen Ansprüchen vertreten können. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Abmahnung, mit denen sachfremde Motive, insbesondere Honorarinteressen Dritter, verfolgt werden.

Ihre Rechtsexpertin

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz?
Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Johanna Onischke • Anwältin für Datenschutzrecht in Kerpen

Rasche, effektive Lösung von komplexen Rechtsfragen.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ihre Anlaufstelle für Fragen rund um Datenschutzrecht in Kerpen

Adresse

Hahnenstraße 27, 50171 Kerpen

Telefon

Rechtstipps zum Thema Datenschutzrecht

Sie möchten weiterführende Informationen zu diesem Rechtsbereich? Finden Sie hier alle Artikel aus unseren Rechtstipps.

Ihre Rechtsexpertin

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz?
Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Johanna Onischke • Anwältin für Datenschutzrecht in Kerpen

Rasche, effektive Lösung von komplexen Rechtsfragen.